Aktuelles


Neuer Videobereich


Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, liebe Eltern,

leider kann aufgrund der aktuellen Corona-Einschränkungen immernoch kein Trainingsbetrieb stattfinden. In der Zwischenzeit bieten wir Euch ab sofort eine Möglichkeit für ein digitales Training in Form von Mitmach-Videos für zu Hause an.

Wie funktioniert das?

Wir haben für euch auf unserer Homepage einen neuen Video-Bereich eingerichtet. Diesen findet ihr im Menu Training / Neu: Trainingsvideos. Hier werden wir für euch jede Woche neue Inhalte bereitstellen, die ihr zu Hause nachmachen und ausprobieren könnt. Bitte stellt sicher, dass ihr für die Übungen genügend Platz habt und keine Gegenstände in Reichweite zu Verletzungen führen können.

Der Videobereich ist durch Zugangsdaten geschützt, die ausschließlich unsere Vereinsmitglieder erhalten – achtet deshalb bitte darauf, diese Zugangsdaten nicht an Fremde weiterzugeben. Die Daten zur Anmeldung werden allen Vereinsmitgliedern zugesandt.

Natürlich kann ein Video nicht das Training in der Gruppe ersetzen, aber ihr werdet feststellen, dass das eine gute Alternative ist. Wir hoffen, dass wir diese schwierige Zeit gesund und schnell überstehen und freuen uns, euch bald wieder persönlich beim Training zu sehen.



Kein Trainingsbetrieb ab November 2020


Aufgrund der von der Regieung beschlossenen Corona-Beschränkungen ist ab dem 02.11.2020 der Freizeit- und Amateursportbetrieb untersagt. Sobald die Beschränkungen aufgehoben werden, beginnen wir wieder mit dem regulären Trainingsbetrieb.



Hygieneregeln in Turnhallen


  • Personen mit erhöhter Körpertemperatur und/oder Erkältungssymptomen dürfen die Sportstätte nicht betreten.
  • Alle Personen müsse sich nach dem Betreten der Sportstätte die Hände waschen oder/und desinfizieren.
  • Der Sport ist kontaktlos durchzuführen.
  • Es sind zwischen den Personen Abstände von 1,5 m einzuhalten.
  • Es ist darauf zu achten, dass die Lüftungsanlage während der Trainingszeit eingeschalten ist.
  • Die Fenster in der Turnhalle sind zu öffnen, soweit dies möglich ist.
  • Die Toiletten in der Turnhalle sind einzeln zu nutzen.
  • Die Duschen sind nicht zu nutzen.
  • Publikum ist nicht gestattet (hierzu zählen Zuschauer und Begleitpersonen).
  • Die Trainingsgeräte sind nach der Benutzung durch den Nutzer zu reinigen.

Die Anzahl der jeweils zugelassenen Sportler beträgt in Langenberg 7 Personen, Limbach-Oberfrohna 8 Personen. In den anderen Hallen gibt es keine Vorgabe.

Bei Zuwiderhandlungen kann die Nutzung untersagt werden.

Trainingslager 2020


Aufgrund der aktuellen Situation kann das diesjährige Trainingslager nicht stattfinden.